Start

Narishe Tantz spielen traditionelle Klezmer-Musik im Duo von Akkordeon und Klarinette. Im Repertoire befinden sich einerseits die typischen lebhaften Hochzeitstänze wie Bulgar, Freilach und Sher, andererseits auch die bei den Klezmorim genannte Musik zum Tisch. Diese konzertanten Stücke sind getragen, lamentierend und weisen sehr ausdrucksstarke Melodien auf.

Die Brüder Dietmar und Günther Schöller beschäftigen sich schon seit vielen Jahren intensiv mit Klezmer und haben bei Meistern dieser Musikrichtung studiert. Ihr Programm umfasst Stücke aus Notensammlungen und Aufnahmen, die noch zur Blütezeit des Klezmer zu Beginn des vorigen Jahrhunderts entstanden und welche oft Raritäten sind.

 

Konzert am 17.10. in Gallneukirchen